#042 / #043: Als Impact Maker ist man nie zu alt – oder, Dirk Lenz?

Die wichtigsten Links zu dieser Episode

Und darum geht’s?

Ist man jemals zu alt, um die Welt zu verbessern? Ich meine – nein! Mein Interviewgast in Podcastfolge #042 sieht das ganz genauso. Mit fast 60 Jahren hat er in einem Alter, in dem die meisten Menschen schon an ihr Rentnerdasein denken, das Sozialunternehmen Good24.de gegründet.

Good24 arbeitet wie ein klassischer Versicherungsmakler mit einem großen Unterschied: alle Unternehmensgewinne, die durch die Provisionszahlungen der Versicherer erwirtschaftet werden, werden in soziale oder ökologische Projekte investiert.

Ich habe mit Dirk darüber gesprochen, wie aus einer Idee, die er viele Jahre mit sich herumschleppte, endlich Realität geworden ist. Dirk sprüht vor Begeisterung, wenn er von seinen Erfahrungen in der Welt des Social Entrepreneurship berichtet. Und solltest du dich jemals gefragt haben, ob du schon zu alt bist, um die Welt zu retten, dann kommt diese Podcastfolge genau richtig für dich.

In diesem Interview erfährst du

  • Wie Dirk Lenz mit Good24.de die Welt zu einem besseren Ort machen möchte
  • Wie es ist, mit fast 60 Jahren noch einmal neu durchzustarten und in völlig neue Welten einzutauchen und
  • Wie auch du mit deinen bestehenden Versicherungsverträgen soziale und ökologische Unternehmen unterstützen kannst

Im zweiten Teil des Interviews spricht Dirk über die Vision hinter Good24. Außerdem räumt er mit einigen hartnäckigen Vorurteilen gegenüber dem Thema „Versicherung“ auf. Und du erfährst, was bei Good24 momentan die größte Hürde beim Unternehmensaufbau ist.

Jetzt Anhören

Veröffentlicht im November 2021